Unsere Schule

Schulprogramm

Schulprofil
 

Arbeitspläne
/ Unterricht


  von A bis Z
(zum Ausdruck als kleines Buch)
 




Unsere Schule ist eine der ältesten Schulen Bonns.
Seit Jahren besuchen ca. 300 Kinder unsere Schule.
Bis zum Jahre 1976 hatte die Schule ihren Sitz in Grau-Rheindorf. Ihren heutigen Namen erhielt unsere Grundschule  im Jahre 1977 nach dem Pfarrpatron der Pfarrei Sankt Bernhard. 1976 wechselte sie in das neue Gebäude in Bonn - Auerberg.


1 Haupthaus,
3 Pavillonklassen,
1 Neubau,
1 Turnhalle,
1 Ruhezone,
2 Schulhöfe mit verschiedenen Spielgeräten, ein Sandkasten und Wiesenflächen stehen uns für die Pausen  und für Feste und Veranstaltungen zur Verfügung. Gerade befinden wir uns im Umbau. Es wird ein neues Schulgebäude für die Vierzügigkeit unserer Schule entstehen.




 

Unser Team:
 


 

 

obere Reihe von links: Herr Hermanns, Herr Voll, Frau Artz, Frau Vianden, Frau Âamara-Sieber, Frau Lehne, Frau Binnenbruck, Frau Witkop, Frau Schallow, Frau Ropertz, Frau Thomas, Frau Geuecke, Frau Bergrath

mittlere Reihe von links: Frau Matena, Frau Schlömer, Frau Horn, Frau Claudi, Frau Höbsch, Frau Friedrich, Frau Frings, Frau Meiser

untere Reihe von links: Frau Skibitzki, Frau Engelbert, Frau Fröhlich, Frau Schoenen, Frau Scheinert, Frau Hartmann-Aretz, Frau Hartmann 

 

Gemeinsam mit den Betreuern der OGS unter der Leitung von Frau Matthiesen, den Inklusionsassistenten, der Sozialpädagoginnen Frau Artz und Frau Skibitzki, den Sozialarbeiterinnen Frau Waldt und Frau Frings, der Elternschaft, den Ergotherapeuten, den Logopäden, den Vertretern der Kirchen, dem Förderverein der Schule sowie den Orts- und Sportvereinen sind wir engagiert um das Wohl Ihres Kindes bemüht.